Allgemein

Apfel-Zimt-Cookies

apfel-zimt-cookies

Am Freitag ist ein ganz wundervolles Päckchen bei mir angekommen. Drin war eine sehr hübsche, selbstgemachte Backmischung von Kristina für Apfel-Zimt-Cookies mit Haferflocken. Diese habe ich bei ihrer Zombies im Vorratsschrank Aktion gewonnen.

backmischung

Ich bin ehrlich – ich war erst ein klitzekleines bisschen skeptisch. Haferflocken und Walnüsse – keine Zutaten, die ich bisher in Keksform verspeist habe. Aber die Cookies haben mich mehr als positiv überrascht – sie sind wirklich köstlich!  Ich liebe die Kombi Apfel mit Zimt und die Cookies schmecken traumhaft danach. Gleichzeitig ist die Konsistenz auch genau richtig – etwas knusprig an den Rändern und in der Mitte richtig schön zäh. Ich freue mich daher gleich doppelt, die Backmischung gewonnen zu haben. Zum einen habe ich so ein fabelhaftes Rezept kennengelernt, dass ich sonst vielleicht nicht probiert hätte. Und zum anderen hatten der Lieblingsfreund und ich so einen netten, keksigen Sonntagnachmittag :)

Diese Cookies gab es bei mir nicht zum letzten Mal! Und falls du jetzt auch Appetit bekommen hast- schau mal rüber zu 2herde, da gibt es das Rezept!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

3 Comments

  • Antworten Kristina 12. November 2013 at 11:31

    Liebe Caro,
    da war die Post aber schnell (im Gegensatz zu sonstigen Erfahrungen ^^) – toll, dass du die Cookies schon am Wochenende ausprobieren konntest! :)

    Ich freue mich total, dass sie euch so gut geschmeckt haben und dass die Haferflocken/Walnuss-im-Cookie-Skepsis (die hatte ich vorher auch!) überwunden werden konnte! Vielen Dank für deinen lieben Beitrag/ Erfahrungsbericht – wenn Gewinne den Gewinnern schmecken machen sie doch viel mehr Spaß!

    <3-liche Grüße,
    Kristina

  • Antworten Caromite 12. November 2013 at 11:45

    Mit der Post hatte ich diesmal wirklich Glück :) Als der Postbote am Freitag da war, war ich nämlich gar nicht zuhause. Aber obwohl ich das Päckchen dann laut Karte erst am Samstag hätte abholen können, habe ich es schon Freitag Abend aus der Postfiliale mitgenommen ^^

    Leider, leider habe ich mittlerweile alle Kekse verputzt – die sind aber auch lecker!

  • Antworten Das Beste aus drei Wochen ohne LiebLinks | Frollein Keks und Herr Brot 17. November 2013 at 11:35

    […] Aus Apfel und Zimt kann man Cookies backenoder aber auch kleine Küchlein  und lecker ist auch die […]

  • Schreibe eine Antwort