Allgemein

Blogblumenparade

Eine sehr interessante Blogparade läuft zur Zeit bei Ricarda, die Blogblumenparade. Hierbei generiert man auf einer Seite einen Graphen, der verschiedene Bestandteile des Blogs erfasst und bildlich darstellt. Blaue Punkte stehen beispielsweise für Links, violette für Bilder. Was am Ende dabei herauskommt hat durchaus Ähnlichkeit mit einer Blume:

Ich finde die Idee, daraus eine Blogparade zu machen, wirklich ganz lustig. Besonders interessant ist es natürlich, regelmäßig neue Blogblumen zu machen und die Entwicklung des Blogs zu sehen. Auch wenn nur ein begrenzter Ausschnitt dessen dargestellt wird, was einen Blog ausmacht. Deshalb freue ich mich auch jetzt schonmal auf die Parade im nächsten Jahr^^

Und wie sieht dein Blog als Blume aus?

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

1 Comment

  • Antworten Fusselmama 21. April 2013 at 06:52

    Wir sind dabei :)

  • Schreibe eine Antwort