Allgemein, Draußen

Hummelglück – Mein Blog vom Garten

Wie ihr vielleicht anhand der Bilder zur Aktion 12tel Blick bemerkt habt, bin ich zur Zeit sehr viel im Garten. Ich mache viel im Garten, plane viel für den Garten, lese über Gartengestaltung und Pflanzen und denke über den Garten nach.

Anemone blanda

So viel, dass all meine Ideen aus diesem Blog einen Gartenblog machen würden. Nun blogge ich hier zwar über meine Hobbies, habe den Fokus aber auf kreativen Themen wie Fotografie, Zeichnen, Nähen und Co. Trotzdem möchte ich aber all meinen Gartenideen Raum geben. Darum habe ich dafür einen neuen Blog gestartet: Hummelglück!

Auf Hummelglück lasse ich euch an der Entwicklung des Gartens teilhaben. Der Name spiegelt meine Grundidee für die Gartengestaltung wieder: Ich möchte einen Garten haben, in dem nicht nur wir uns wohlfühlen, sondern auch Insekten und andere Tiere. Ich wünsche mir, dass es summt und brummt und immer etwas los ist draußen!

Löwenzahn

Ich würde mich freuen, euch drüben in meinem Gartenblog zu treffen! Ihr findet dort aktuell gerade einen Artikel, in dem ich euch zeige, wie ich einen Gartenplan gezeichnet habe und meine bisherigen Erfahrungen mit der Aufzucht von Stauden aus Samen.

Beiträge über meine anderen Hobbies findet ihr natürlich nach wie vor hier wieder, daran ändert sich nichts.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

2 Comments

  • Antworten Tabea 17. April 2017 at 07:51

    Schön, dass du deine kreativen Dinge nicht unter Pflanzen begraben willst. Ich habe gerade auch richtig Spaß daran, Gemüsesaat in Töpfe zu stecken und zu hoffen, dass sie aufgeben (und später Früchte tragen) :)

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß im Garten!!

  • Antworten Anne 17. April 2017 at 08:35

    Hallo Caro,
    ah, wie toll – deinen neuen Blog habe ich gleich mal in meinem Feedreader abonniert! 🙂
    Den Namen und deine Intention dahinter finde ich übrigens richtig toll. ❤
    Liebe Grüße
    Anne

  • Schreibe eine Antwort