Allgemein, Fotografie

Miniatur-Wunderland in Hamburg

Gestern haben Pablo und ich einen Tagesausflug nach Hamburg gemacht. Dort haben wir erst das Miniatur-Wunderland und anschließend das Gewürzmuseum besucht. Außerdem wollten wir Hamburg auch noch vom Wasser aus betrachten und haben uns extra ein Tagesticket für den öffentlichen Nahverkehr gekauft. Aber irgendwie waren wir gestern ein wenig verwirrt und die Schifffahrt ist uns erst wieder eingefallen, als wir im Zug nach Hause saßen.

MW-Erdbeerstand

Im Miniatur-Wunderland hab ich jede Menge Fotos gemacht, da dort so unglaublich viele spannende Details zu sehen sind. Die ganze Anlage, die übrigens die größte Modellbahn der Welt ist, konnten wir uns gestern nicht angucken. Irgendwann konnten wir einfach nicht mehr. Ein zweiter Besuch ist also schon in Planung. Im Gewürzmuseum habe ich gar nicht fotografiert, denn dort spielt Geruch und Geschmack eine sehr große Rolle, und das lässt sich in Bildern nicht festhalten. Deshalb zeige ich euch hier meine Lieblingsbilder aus dem Miniatur-Wunderland.

MW_Leuchtturm

Hier sieht man einen Leuchtturm in der Dämmerung. In der kompletten Anlage wechseln sich Tag und Nacht ab. Gerade die Wechsel finde ich sehr schön anzusehen.

MW-Wanderin

Eine Wanderin im Miniatur Wunderland. Ich finde es wirklich beeindruckend, wie detailgetreu einzelne Figuren bemalt sind.

MW-HamburgerBahnhof

Und zu guter Letzt ein Bild vom Hamburger Bahnhof in Miniaturformat. Im Hintergrund sieht man die schönen Metallpfeiler, das Wunderland befindet sich in der alten Speicherstadt Hamburgs.

Mehr Fotos könnt ihr in meinem Flickr-Album ansehen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

2 Comments

  • Antworten luzie 30. September 2009 at 08:28

    Hi
    in deinem Blog werden bei mir sämtliche Umlaute als komische Zeichen dargestellt.
    Anstatt einem o mit Pünktchen steht nur so was da wie “ö”…
    Ist da was mit deiner Zeichensatzcodierung im Blog durcheinander gekommen,
    oder liegt das eventuell an meinem Rechner?
    tschau

    • Antworten Caromite 30. September 2009 at 11:26

      Hmm, bei mir sieht alles normal aus. Ich habe leider keine Ahnung, woran das liegen könnte.

    Schreibe eine Antwort