Allgemein

Mysteriöse Postkarte

Gerade eben habe ich in meinem Briefkasten eine Postkarte von Bea gefunden. Das seltsame: ich kenne diese Bea nicht. Etxalar liegt in Nordspanien, sagt Google.

Auch aus dem Text wurde ich nicht so recht schlau:

Da steht:

Kaixo!

Wunderschön hier, wirklich. Leider kaum Zeit, mir alles anzusehen. Die Exkursion hält uns in Atem. Aber irgendwann komme ich als Turstin zurück. Beschlossene Sache. Bist Du dabei? Viele Grüße an von Balthasar. Habe ihm schon seine gelebten Angulas besorgt.

Bis bald, Bea

Ich nehme mal an, Turstin soll Touristin heißen, gelebt vermutlich geliebt. Bei Angulas handelt es sich um Glasaale. Einen von Balthasar kenne ich allerdings auch nicht, die Grüße zu übermitteln wird also wohl schwieriger^^

Eine kleine Recherche hat ergeben, dass ich nicht die einzige bin, die eine solche Karte erhalten hat. Beim ARGonaut habe ich noch weitere Infos gefunden, unter anderem diesen Link auf einen Forumsbeitrag. Dort sucht eine Bea Mitglieder für eine Exkursion ins Baskenland, um dort an ihrer Studienarbeit „Hexenwahn in Europa am Beispiel der baskischen Traumepidemie von 1609-1610“ zu arbeiten.

Ich bin gespannt, wer hinter dieser Postkarte steckt! Sieht aus, als wäre ich gerade in meinem ersten ARG* gelandet :)

Hast du auch eine solche Karte erhalten?

*Alternative Reality Game

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

9 Comments

  • Antworten Windmeer 26. Februar 2011 at 17:08

    Ich finde sowas ja immer spannend. Klar, es ist Werbung, aber immerhin ziemlich originell und das Rumrätseln macht ja auch Spaß. Ich tippe mal auf ein Buch oder einen Film.

  • Antworten Narretei 26. Februar 2011 at 18:19

    Ho,

    sehr spannend. Ich hab die gleiche bzw. eine ähnliche Karte bekommen und war erst nach einer Viertelstunde bei „aaaah, du hast dich da doch mal bei diesem ARG angemeldet.“
    Werde morgen auch darüber posten und Bilder von meiner Karte einstellen.

  • Antworten Caromite 26. Februar 2011 at 19:39

    @Windmeer: Das wäre auch meine Vermutung :)

    @Narretei: So ging´s mir auch erst^^ Falls du es noch nicht entdeckt hast, es gibt ein Forum, wo alle Hinweise zusammengetragen werden: http://forum.patmo.de/index.php?topic=1068.0

  • Antworten Seelendieb 27. Februar 2011 at 17:34

    Klingt ja interesseant. Von diesen ARGs habe ich bisher noch nicht viel mitbekommen, bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht. Wenn es Werbung ist tippe ich auch mal auf ein Buch oder ähnliches. Vielleicht ein Thriller, der im Baskenland spielt?

  • Antworten haekelwiese 27. Februar 2011 at 18:08

    Von sowas hab ich echt noch nie gehört. Muss man sich dafür anmelden oder nehmen die einfach irgendwen und wie funktioniert das? Haben schon viele damit Erfahrungen gemacht?

  • Antworten Caromite 27. Februar 2011 at 18:58

    @Seelendieb: Ja, das wäre möglich. Mal gucken ;)

    @haekelwiese: Wenn du auch an ARGs teilnehmen möchtest, kannst du dich unter http://www.folgedemkaninchen.de/ anmelden :)

  • Antworten Nina [libromanie] 27. Februar 2011 at 21:55

    Ich hatte am Samstag auch so eine Karte im Briefkasten (allerdings mit anderen Rechtschreibfehlern) und war im ersten Moment ziemlich verwirrt. Morgen gibt’s auch einen Blogbeitrag bei mir darüber.

    Liebe Grüße,
    Nina

  • Antworten Nele 28. Februar 2011 at 09:58

    Hui, das ist aufregend! :) Davon hab ich ja noch nie gehört!

  • Antworten Windmeer 1. März 2011 at 11:35

    Ich habe mich da mal angemeldet – bin gespannt, ob ich bald auch aufregende Post bekomme. Danke für den Link! :-)

  • Schreibe eine Antwort