Allgemein

Stöckchen – Wenn ich nicht ich wäre…

Was wäre ich, wenn ich nicht ich wäre? Eine komische Frage für ein Stöckchen, denn ich kann mir kaum vorstellen, nicht ich zu sein. Höchste Zeit also, mich mit diesem Stöckchen auseinander zu setzen, dass ich von Kathrin erhalten habe.

… ein Monat: November
… ein Wochentag: Samstag
… eine Tageszeit: Nachmittag
… ein Planet: Mars
… ein Meerestier: Schildkröte
… eine Richtung: zick-zack
… eine Zahl: 6
… ein Kleidungsstück: Sweatshirtjacke
… ein Schmuckstück: eine Kette
… eine Kosmetik: Lippenbalsam
… eine Blume oder eine Pflanze: eine karnivore Pflanze, vermutlich eine Nephentes
… eine Flüssigkeit: Ginger Ale
… ein Baum: Birke
… ein Vogel: Rabe
… ein Möbelstück: Schreibtisch
… ein Wetter: Regenwetter, denn das ist genau das richtige Wetter, um es sich drinnen gemütlich zu machen^^
… ein mythisches Wesen: Magierin
… ein Tier: Katze *mauz*
… eine Farbe: grün
… ein Element: Wind
… ein Auto: Multivan
… ein Lied: Flowers in the Window von Travis
… ein Film: Ice Age
… eine Filmfigur: Garfield
… eine Stimmung: glücklich
… ein Körperteil: Zähne
… ein Gesichtsausdruck: überrascht
… ein Schulfach: Physik
… ein Gegenstand: PC
… ein Wort: lieb
… ein Körpergefühl: kuschelig
… ein Knabbergebäck: Erdnüsse im Teigmantel
… eine Sportart: Ich wäre ganz bestimmt keine Sportart…
… ein Getränk: Karamell-Cappuccino
… eine Eissorte: Stracciatella
… ein Märchen: Der gestiefelte Kater
… ein Spielzeug: Fischer Technik
… ein Land: irgendeines mit schönes gemäßigtem Klima

Da ich dieses Stöckchen in dem meisten Blogs schon gesehen habe, lass ich es einfach mal hier liegen. Wer mag, kann es gerne aufsammeln.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

1 Comment

  • Antworten Kathrin 31. Januar 2010 at 22:03

    Ich frage mich wirklich, warum jeder Samstag schreibt :-)

  • Schreibe eine Antwort