Allgemein

Tanz der Vampire im November

Nach einem Kurzbesuch in Oldenburg bei Pablo hat mich zuhause eine supertolle Mail in meinem Postfach erwartet: Eine Einladung von Kati zu der Premierenfeier von Tanz der Vampire in Berlin am 14. November!

Die Handlung: Auf der Suche nach Vampiren finden der Vampirforscher Professor Abronsius und sein Assistent Alfred in einem transsilvanischen Bergdorf Quartier. Sarah, die schöne Tochter des Wirts Chagal verdreht nicht nur Alfred den Kopf. Auch Vampirgraf von Krolock findet Gefallen an ihr und lädt sie zum Mitternachtsball in sein nahe gelegenes Schloss ein. Abronsius und Alfred folgen ihr, um endlich die Existenz von Vampiren zu beweisen und Sarah vor Unheil zu bewahren. Ihre Vermutung und Sorge um sie sind nicht unbegründet! Sowohl die schöne Wirtstochter als auch sie selbst stehen auf der Speisekarte des alljährlichen Mitternachtsballs der Vampire. Finden sie einen Weg, ihrem vermeintlichen Schicksal zu entkommen?

Ich freu mich sehr und bin schon jetzt total aufgeregt! Schon seit ich vor über 10 Jahren ein Werbespiel zu dem Musical gespielt habe, wünsche ich mir, es zu besuchen. Kennt das Spiel noch jemand? War ähnlich wie Moorhuhn, nur mit dem Unterschied, dass es Vampire und Fledermäuse mit Holzpflöcken zu erledigen galt. Das Musical wird in Berlin übrigens seine letzte Spielzeit in Deutschland haben, also freue ich mich sehr, dass ich es dort besuchen werde! Zum Start von „Tanz der Vampire“ haben die Veranstalter sich auch eine ganz tolle Aktion ausgedacht, die in dem Filmchen hier gezeigt wird:


Coole Idee! Zu gerne hätte ich auch den Vampir durch Berlin spazieren sehen…

Wirst du dir das Musical auch ansehen? Oder kennst du den Tanz der Vampire vielleicht schon?

Ich freu mich über eure Kommentare – das verkürzt die Zeit bis zum 14. November!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

4 Comments

  • Antworten Kirsten 20. Oktober 2011 at 18:26

    Da werd ich ganz neidisch^^
    Viel Spaß!

  • Antworten Sailor Strawberry 23. Oktober 2011 at 23:35

    Ich LIEBE es. Ich habe es vor einigen jahren, als es schonmal in Berlin war, zweimal sehen dürfen. Hach. Genieße es. Viel Spaß! <3

  • Antworten vienn 24. Oktober 2011 at 10:00

    cool, ich freu mich fuer dich. :)
    bei mir hats diesmal leider nicht geklappt, wuensch dir viel spass.

  • Antworten Dani 4. November 2011 at 17:23

    boa wie toll! die idee aus dem video ist echt toll!

    es ist mein lieblingsmusical.. hab es etwa 3 male hier in hamburg gesehen bevor es dann weggezogen ist… ich freu mich so dass es jetzt wieder für mich erreichbar ist und werde es mir sicherlich das ein oder andere mal ansehen!

  • Schreibe eine Antwort