Basteln

Eulen Stempel

Da bin ich wieder! Das Praktikum hatte mich doch mehr im Griff als gehofft – ich hatte eine tolle, arbeitsreiche Zeit, aber bei täglich 8 Stunden in der Firma und 3 Stunden Fahrt musste mein Blog mal ein paar Monate ohne mich auskommen.

Letzte Woche Donnerstag war mein letzter Tag – und das hätte mich wohl sehr traurig gestimmt, würde ich nicht ab März zurückkehren um meine Diplomarbeit zu schreiben. Den Februar habe ich nun also frei – fast jedenfalls. Morgen gebe ich noch meine Projektarbeit ab und am Ende des Monats steht noch das Kolloquium an, aber es sollten dennoch genügend freie Tage übrig bleiben. Mitte Februar bin ich dann auch erstmal eine Woche weg und besuche eine Freundin in Spanien :)

Heute habe ich – neben den letzten Arbeiten an meiner Projektarbeit – Zeit damit verbracht, einen Stempel zu schnitzen. Dies ist mein erster, größerer Stempel, der nicht aus einem Radiergummi geschnitzt wurde, sondern aus diesem tollen Stempel-Rohmaterial. Ich habe mich für eine Eule entschieden – zum einen, weil Eulen einfach super klasse sind und zum anderen, um mit dem Stempel ein paar Kleinigkeiten für den Eulen-Swap auf Swap-Bot zu verzieren.

Ich habe in letzter Zeit auch ein paar kleinere Stempel aus Radiergummis geschnitzt und ich muss sagen – es macht süchtig! Das faszinierende an Stempeln ist es, dass ich das selbe Motiv zigfach reproduzieren kann und es doch immer anders ist!

Habt ihr auch schon eigene Stempel geschnitzt?

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

7 Comments

  • Antworten Anna 4. Februar 2013 at 17:57

    oh, eine tolle idee! richtig süß! ich habe noch nichts dergleichen versucht zu schnitzen, aver eine süße idee!

  • Antworten Feralia 4. Februar 2013 at 20:30

    Willkommen zurück in der Bloggerwelt! Die Eule ist ja echt süß geworden!

  • Antworten Pablo 4. Februar 2013 at 21:54

    Hübsche Stemplel, das leichte Schielen ist süß :) Schön das du wieder bloggst.

  • Antworten miko 5. Februar 2013 at 11:46

    Schön, dass du wieder da bist! :)

  • Antworten abraxandria 6. Februar 2013 at 12:53

    oh, wie wunderbar der geworden ist! zum verlieben! :)
    schön, dass dich jetzt auch das stempelfieber gepackt hat! ach, das macht so spaß!

  • Antworten Miss Ping 6. Februar 2013 at 19:05

    Die Eule ist total niedlich geworden! :D

  • Antworten Sabine 22. Februar 2013 at 14:22

    Deine Eule ist ja ganz zauberhaft.
    lg sabine

  • Schreibe eine Antwort