Draußen

Der Frühling ist da

Seit gestern ist es offiziell Frühling. Und tatsächlich, das Wetter ist auch heute wieder wundervoll – die Sonne scheint und die Temperaturen sind angenehm. Deshalb habe ich heute auch zum ersten Mal in diesem Jahr mein Fahrrad aus dem Keller geholt. So kann ich den Frühling wenigstens auf dem Weg zur Uni ein wenig genießen ;)

Am Sonntag hab ich mit Pablo zuhause einen kleinen Spaziergang am Klostersee gemacht, dabei sind auch die Fotos entstanden. Am Klostersee war ich schon länger nicht mehr und es war richtig schön!

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, dort auch auf dem Klettergerüst herumzuturnen^^

Und was machst du bei dem schönen Wetter?

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

10 Comments

  • Antworten Nele 22. März 2011 at 11:43

    Geocachen, geocachen, geocachen!!! :-D

    Und mir in der Mittagspause ein Plätzchen an der Sonne suchen. Und über Flohmärkte bummeln (herrlich, da muss ich nicht einmal was kaufen). Mit dem Rad zur Arbeit fahren, normalerweise (bei meiner aktuellen Stelle muss ich aber noch mal gucken, ob es da nicht eine schönere Strecke gibt, sonst ist mir das zu doof durch den Berufsverkehr). Auf dem Balkon Kaffee trinken. Den ganzen Tag die Fenster offenlassen. Und ganz klassisch: Frühjahrsputz! Das kommt dann irgendwie in mir hoch, dass ich dringend putzen muss.

    :-)

  • Antworten July 22. März 2011 at 12:37

    Arbeiten,.. aber in der Pause setz ich mich auf den Rathausmarkt und genieß ein wenig die Sonne. Außerdem hab ich auch schon den Kleiderschrank „umgerüstet“.

    Und ich freu mich riesig darauf endlich wieder im Garten die Hängematte aufspannen zu können. ^^

  • Antworten Laura 22. März 2011 at 13:20

    lernen ;) Aber auf dem Balkon, damit ich das tolle Wetter genießen kann!

  • Antworten Laura 22. März 2011 at 14:42

    achso, guck doch mal auf meinen Blog. Ich hab dich da für eine Bloggeraktion ausgewählt!

  • Antworten mindcinema 22. März 2011 at 16:03

    Ich muss bei dem schönen Wetter leider lernen. Aber immerhin kann ich ab und zu auf den Balkon gehen und mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. :-)

    Ui, ein Klettergerüst, sowas ist natürlich verführerisch. Ich hab ja eine Schwäche für Schaukeln. :-)

  • Antworten Caromite 22. März 2011 at 17:47

    @Nele: Geocachen will ich auch mal wieder…

    @July: Eine Hängematte, das ist toll!

    @Laura und mindcinema: Lernen muss ich ja leider auch. Aber am Wochenende hab ich mir mal ein bisschen Freizeit gegönnt, das muss auch mal sein ;)

  • Antworten Ella 23. März 2011 at 06:56

    Natürlich dasselbe wie du! Rausgehen und dieses supppeeerrrrr Wetter genießen ^_^

  • Antworten abraxandria 25. März 2011 at 15:48

    oh, das sieht ja schön bei euch aus!
    dir einen tollen frühling und weiterhin so schönes wetter!

  • Antworten Kathrin 26. März 2011 at 09:20

    Die letzten Tage waren wirklich sehr sehr schön, leider musste ich sie aber für andere Dinge nutzen und konnte das Wetter nicht wirklich genießen.

    Und passend zum Wochenende ist heute mal wieder alles grau und kalt – wie immer eben.

  • Antworten Caro-Rot 27. März 2011 at 19:45

    Hey Caro,
    wo schon das Thema Geocaching angesprochen wurde.. mich reizt das in letzter Zeit ziemlich und ich will mir ein GPS-Gerät anschaffen. Du hast doch eins, oder? Was ist das für eine Marke, bzw. was kannst du einem Einsteiger empfehlen? :o) Hab bisher gehört, dass das Garmin GPS eTrex H für den Anfang reichen würde.. obwohl nervig ist, dass es keine Karte hat..
    VLG!

  • Schreibe eine Antwort