Essen & Trinken

Rezept: Käse-Schinken Schnecken

Sari veranstaltet auf ihrem Blog ein Ostergewinnspiel, sie sucht schnelle und einfache Rezept für ihre Bento-Box. Ich habe mir extra für ihr Gewinnspiel ein kleines Rezept für Käse-Schinken Schnecken ausgedacht, die ich danach natürlich auch auf Bentokompatibilität getestet habe *mjam*. Die Schnecken sind wirklich sehr einfach, machen allerdings süchtig^^

Zutaten:

♥  Blätterteig (im Kühlregal gibt es den schon fertig ausgerollt als Rolle)
♥  100 g Schinken
♥  100g Käse (z.B. Gouda)
♥  einen Becher Schmand

So wird´s gemacht:

Den Schinken und den Käse klein schneiden. Auf dem ausgerollten Blätterteig den Schmand verstreichen und darauf den Käse und den Schinken verteilen.

Den Blätterteig wieder aufrollen und davon etwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Auf ein Backblech legen und bei 180°C goldbraun backen.

Man kann die Rolle auch am Vortag vorbereiten und dann morgens die Schnecken frisch backen.

Ich hoffe, euch schmecken die Schnecken ebenso gut wie mir!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

11 Comments

  • Antworten Pablo 25. März 2010 at 16:20

    Kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen, top Rezept und geht richtig schnell. Das einzige Problem ist, dass man weniger essen kann als man will, weil die einfach tierisch satt machen.

  • Antworten abraxandria 25. März 2010 at 18:35

    Die sehen aber lecker aus! :D

  • Antworten mondgras.de » Blog Archive » Kulinarisches Ostergewinnspiel - Die Preise 27. März 2010 at 17:05

    […] Rezepte. Mails sind bisher eingegangen von Melli, Spielkind, Neujahrsgirl, Nancy, Liz, Kerstin und Caromite. Und es sind wirklich tolle Ideen durchweg. Wer auch noch mitmachen möchte oder sich über […]

  • Antworten Mutter Eva 29. März 2010 at 12:55

    Caroline,du hast da eien kleinen Schreibfehler im Rezept.Den Teig dann wieder aufrollen(nicht ausrollen).Nichts für ungut,deine Schweinchen Schlau Mutter.Ich werde das Rezept natürlich nicht ausprobieren.Du weißt warum!Diese kleinen Tierchen ,die nachts die Klamotten enger nähen u.s.w..

  • Antworten Caromite 29. März 2010 at 12:59

    @Eva: Oh, danke für den Hinweis. Hab´s gleich geändert. Tierchen? Ich werde meine Klamotten wohl sicherheitshalber heute Abend verstecken…

  • Antworten mondgras.de » Blog Archive » Kulinarisches Ostergewinnspiel - Nur noch 2 Tage!!! 2. April 2010 at 10:32

    […] Caromite kommt mit super-lecker aussehenden Käse-Schinken-Schnecken […]

  • Antworten Antje 7. April 2010 at 14:26

    Hallo..

    mhh entweder ich bin gerade nen bissel durch Wind, aber wohin mit dem Schmand? Hab ich das irgendwo überlesen? :]

    Ansonsten klingt das wirklich arg lecker..

    Liebe Grüße
    Antje

  • Antworten Caromite 7. April 2010 at 15:01

    @Antje: Herrje, das hab ich doch glatt vergessen… Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast, ich werde das Rezept gleich verbessern!

  • Antworten Antje 7. April 2010 at 15:07

    Ahhh vielen Dank.. :]
    Ich werde das Rezept dann einfach mal am We ausprobieren..
    *mjam*

    Vielen Dank dafür.. :]

  • Antworten Schinken-Käse-Croissants 27. April 2010 at 12:28

    […] der lieben Caro habe ich die leckeren Schinken-Käse-Schnecken entdeckt. Klar war, dass ich dieses nachmachen musste.. Ich bin derzeit ein absoluter Fan von den […]

  • Antworten Antje 27. April 2010 at 12:29

    …es war so lecker..
    vielen lieben Dank für das Rezept…
    Bericht inkl. Bild geschrieben & Trackback gesetzt.. :]

  • Schreibe eine Antwort