Essen & Trinken

Semesterstart Bento

Heute war für mich (und viele anderen) Vorlesungsbeginn an der Uni. Heute war ich ziemlich viel mit der S-Bahn unterwegs, da ich in diesem Semester vier Vorlesungen habe, die in Garbsen stattfinden. Deshalb habe ich mir heute morgen einen Bento gepackt, der mir die Fahrerei etwas verkürzen soll.

Oben: Mini-Frühlingsrolle und Möhren-Gurkensalat

Unten: Wackelpudding und Osterkram

Der Möhren-Gurkensalat ist heute ganz spontan entstanden. Er besteht aus geraspelter Möhre und Gurke, Joghurt und einem kleinen Schuss Mayo. Gewürzt habe ich ihn mit Knorr-Salatkrönung „Dill-Kräuter“. War wirklich lecker, nur den Wassergehalt muss ich noch irgendwie reduzieren…

Ich wünsche allen, die es betrifft, einen guten Start ins neue Semester!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

6 Comments

  • Antworten Andrea 6. April 2010 at 23:23

    …auf den ersten Blick dachte ich: „Warum tut sie eine leere Muffinform ins Bento?“ Dann nahm ich die Tomaten von den Augen, erkannte den Wackelpudding und sah, dass es gut war!
    Scherz beiseite, sieht sehr lecker aus! ;)

    Um den Wassergehalt zu reduzieren, kann man die Gurke eventuell vorher leicht salzen, ziehen und abtropfen lassen, bevor man sie mit den restlichen Zutaten vermischt.

  • Antworten Sari 7. April 2010 at 07:45

    Das sieht auf jeden Fall sehr lecker aus :)

  • Antworten Anna 7. April 2010 at 14:24

    das sieht sehr lecker aus! ist deine dose dicht? wegen der salatflüssigkeit…

  • Antworten Caromite 7. April 2010 at 15:03

    @Andrea: Danke für den Tipp, werde ich beim nächsten Mal testen :)

    @Anna: Die obere Box ist dicht, die untere leider nicht. Trotzdem werde ich beim nächsten Mal versuchen, den Salat etwas weniger feucht zu machen^^

  • Antworten Spielkind 11. April 2010 at 01:02

    Uhhh du kommst ja aus Hannover *hüpf*

    Das Bento sieh toll aus vorallem der Salat. Das mit dem Salz ist ne Super jede das funktioniert gut. Darfst nur nicht zulange machen sonst wirds labbrig

  • Antworten abraxandria 11. April 2010 at 18:52

    Niederecker Marzipan!
    Ich steh auf Niederegger! Hab da ganz viele Ostereier gekauft! Yummie! Und immer noch im AUsverkauf fürn halben Preis… :)

  • Schreibe eine Antwort