Fotografie, Malen & Zeichnen

Magic Letters – B wie bunt

Derzeit ist es draußen überwiegend sehr grau. Nur selten lässt sich mal die Sonne blicken – und wenn, bekomme ich davon vermutlich nichts mit weil ich im Büro sitze. Da kommt das zweite Thema des Magic Letters Projekt doch wie gerufen, denn es lautet bunt.

Wenn es draußen grau ist, mach ich es mir eben drinnen bunt! Ich habe sehr viel Spaß daran, neue Materialien auszuprobieren. Heute habe ich mich mit meinen Derwent Inktense Stiften hingesetzt und das naheliegenste Motiv gezeichnet – eben jene Tinten-Buntstifte. Inklusive eines Überblicks über alle Farben, die ich habe.

Ich habe viele verschiedene Farben mit denen ich es mir bunt mache – von Aquarellfarben über Buntstifte bis hin zu Acrylfarben. Alle schön bunt! Wie vertreibt ihr euch das grau?

logo_abiszÜber das Magic Letters Fotoprojekt: Alle zwei Wochen veröffentlich Paleica auf ihrem Blog ein neues Thema zu einem Buchstaben des Alphabets. Dieses Thema wird von den Teilnehmern fotografisch umgesetzt.
Weitere Infos und die Teilnehmerliste  gibt es bei Paleica.
Alle meine Beiträge sind hier zusammengetragen.

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

7 Comments

  • Antworten Ginni 30. Januar 2015 at 07:18

    Cool, mal eine ganz andere Umsetzung, als die anderen Bilder. Gefällt mir sehr gut, auf die Idee muss man auch erst einmal kommen!

  • Antworten Paleica 30. Januar 2015 at 08:09

    wow, du hast echt talent. sehr schön geworden, gefällt mir richtig gut!!

  • Antworten Markus 30. Januar 2015 at 09:05

    Schöne Idee, und bunt passt, das Thema voll erfasst und umgesetzt ;-)
    VG Markus

  • Antworten Juna Lee 30. Januar 2015 at 10:54

    Schöne Idee und Umsetzung. Gefällt mir. :)

  • Antworten Ruthie 30. Januar 2015 at 19:09

    Toll! Ich wollte auch fast was Buntes malen. Ich fand aber keine Zeit. Dann hab ich doch lieber in den Bildern gekramt.
    Die Stifte kenne ich gar nicht, aber die Namen bzw. Farbbezeichnungen gefallen mir!

  • Antworten Andreas 31. Januar 2015 at 19:00

    Hallo caromite, ein Logbuch ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal. So steht es in Wikipedia. Du hast es zusätzlich mit vielen tollen Bildern versehen. Du solltest wissen, dass ich dich über Paleica gefunden habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbei surfst und einen Kommentar abgibst. Zum Beispiel gibt es ein Announcement hinsichtlich eines neuen Fotoprojekts von https://paleica.wordpress.com und mir. Am kommenden Montag startet es. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mit zu machen?! Bei den hier gezeigten guten Bildern von dir wärst du eine Bereicherung für das Projekt. Näheres unter: http://dschungelpinguin.com/montag-der-2-februar-2015/
    Ich freue mich schon heute, wieder von dir zu lesen.
    Immer gut Licht und ganz viel Ideen für weitere schöne Bilder! Beste Grüße, Andreas
    http://dschungelpinguin.com

  • Antworten Shaoshi 1. Februar 2015 at 07:15

    Super Idee, super Endergebnis! Wer hätte gedacht, dass man so Farbübersichten so sehenswert umsetzen kann …

    LG
    Shaoshi

  • Schreibe eine Antwort