Malen & Zeichnen

Kakao 37 – Puffreis-Monster

Leider habe ich im Moment kaum Zeit, Kakao-Karten zu malen. Heute war mir aber danach, eine richtig schön bunte und glitzerige Karte. Inspiriert wurde ich von einer Tüte Puffreis, die ich zum Frühstück verspeist habe *räusper*. Ich bin ein richtiges Puffreis-Monster^^

Die Skizze, die dabei heute morgen entstanden ist, habe ich vorhin mit Aquarellfarben und Copics coloriert und mit Glitzerstiften verziert. Die Sterne sind mit Glitzergelstift gezeichnet und der komplette Puffreis glitzert ganz sanft.  Kann man natürlich auf dem Scan alles nicht erkennen :(

Mir gefällt diese fröhlich bunte Karte sehr gut, hat mir richtig Spaß gemacht!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

6 Comments

  • Antworten Sari 1. März 2010 at 07:15

    Ich finds total niedlich und mir gefällt die Art, wie du es bunt gemacht hast!

  • Antworten Anna 1. März 2010 at 07:19

    ohhhh die ist süüüüß :D *haben will* diese bunte punkteberg schaut toll aus :)

  • Antworten abraxandria 1. März 2010 at 13:38

    Was für ein niedliches Monster!!! ^.^
    Ich steh auch voll auf Glitzer!

  • Antworten abraxandria 1. März 2010 at 13:40

    Ich finde Deinen neuen Header toll!
    Grad entdeckt.
    Schön mit den frischen Knospenund den Blüten! Der fliegende Käfer ist klasse!
    Kompliment!

  • Antworten Gesine 2. März 2010 at 15:02

    Das ist ja süß^^ Frisst anscheinend auch genau so gerne Puffreis wie du

  • Antworten Kassiopaia 2. März 2010 at 16:52

    Wie niedlich!! Sehr cool und auch sehr außergewöhnlich, wenn man ein Puffreismonster ist. *g*

  • Schreibe eine Antwort