Nähen & Stricken

Try and Error – Fleecepulli

pulli1

Ich bin stolz wie Oskar auf diesen Pullover, auch wenn er viele kleine Macken aufweist. Denn ich habe zum ersten Mal einen Pullover genäht.

Lange habe ich dran gesessen, bestimmt 15 Stunden, aber seit gerade eben ist auch der die letzte Kante gesäumt^^ Und ich liebe den Pullover – auch wenn ich die Anleitung für die Taschen nicht verstanden habe und die Reissverschlüsse am Kragen sehr schwergängig sind. Trotzdem sieht das Gesamtwerk ganz ordentlich aus, finde ich. Außerdem ist der Pulli so wunderschön kuschelig und warm, richtig gemütlich. Sehr zufrieden bin ich mit der Kapuze – die bleibt nämlich auf dem Kopf, auch wenn es windig ist.

pulli2

Insgesamt bin ich sehr glücklich mit dem Pullover, außerdem kann ich jetzt auch endlich meinen Küchentisch wieder von der Nähmaschine befreien :)

Den Schnitt habe ich aus der aktuellen Ottobre (5/2010), der Pullover nennt sich Ginger.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

9 Comments

  • Antworten Nici 7. Oktober 2010 at 13:48

    Der sieht wirklich toll aus! ^_^
    Wie viel hat dich das gute Stück denn insgesamt an Materialien gekostet?

  • Antworten Caromite 7. Oktober 2010 at 13:52

    @Nici: Da ich relativ günstig eingekauft habe, belaufen sich die Materialkosten auf ca. 15 Euro.

  • Antworten Josina 7. Oktober 2010 at 15:53

    Schick ich freu mich auf die herbstferien bei dir

  • Antworten Pablo 7. Oktober 2010 at 22:56

    Oha der sieht wirklich gut aus, passt gar nich zu deinen vielen Aussagen bzgl. der Fehler :)

  • Antworten spielkindblog 8. Oktober 2010 at 08:32

    Sieht super aus hats du ehct toll gemacht. Hab überlegt ob ich nicht auch mal mit nähen anfange

  • Antworten Antje 8. Oktober 2010 at 09:32

    wow.. sieht der toll aus..
    Du solltest dran bleiben.. & dann komm ich zu dir und du kannst von mir Maß nehmen.. :]]] *zwinker*

  • Antworten Pablo 8. Oktober 2010 at 14:59

    Hi kleine dein Pullover sieht toll aus, ich bin leider noch auf der Arbeit und das wird auch erstmal noch so bleiben. Wieso ist mein Kommentar von Gestern eigentlich weg ?

  • Antworten Laura 8. Oktober 2010 at 22:56

    Wow, der ist wirklich toll geworden!

  • Antworten abraxandria 17. Oktober 2010 at 22:33

    Den hast Du selber gemacht!? Der ist ja der Wahnsinn!
    Gratuliere!
    Bist Du begabt!!! :)

  • Schreibe eine Antwort