Rennmäuse

Die Neu-Maus

Heute war ich den ganzen Tag unterwegs. Gleich morgens um neun bin ich nach Hannover gefahren und habe dort das Aquarium komplett ausgeräumt und zwei Trenngitterabteile eingerichtet. Das fand Brownie erstmal richtig doof. Aber als ich dann heute Abend nach etwa vier Stunden Fahrt mit einer „belebten“ Transportbox wiederkam, hat sie sich dann doch gefreut. Darin saß nämlich die süße schwarze Maus, die ihr oben seht. Die beiden sitzen jetzt seit einer Stunde am Trenngitter und haben sich schon ausgiebig beschnüffelt. Sie wirken sehr friedlich und ich hoffe, dass ich die Mäuse gut miteinander vergesellschaften kann!

Einen Namen habe ich für die schwarze noch nicht – bisher hieß sie Xenia, aber mit dem Namen kann ich mich nicht so richtig anfreunden. Ich habe die kleine vom Nagerschutz, sie ist etwa 1,5 Jahre alt und eine ganz liebe :)

Und jetzt alle ganz fest die Daumen drücken, dass die beiden sich bald ganz doll lieb haben!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

10 Comments

  • Antworten Nina Stern 12. Februar 2011 at 22:23

    Ach süß! Sieht aus wie meine Katara ^^
    Ich drück ganz fest die Daumen, dass die Vergesellschaftung gut läuft und die zwei Mäusis sich verstehen!

    LG

  • Antworten Lyra 13. Februar 2011 at 07:05

    Awwwwww und dann auch noch in Schwarz!
    Wirklich allerliebst *_* *ehemalige mäusebesitzerin*
    dich drücke euch die Daumen, dass das klappt. Mit den namen würde ich allerdings auch nicht so ganz glücklich sein…hehe

  • Antworten Pablo 13. Februar 2011 at 14:46

    Ja nachdem ich nun erstmal ein wenig literaturrecherche betrieben hab und bevor ich mich nun dem schreiben meiner bachelorarbeit widme wollte ich nochmal loswerden, dass die mäuse hoffentlich wieder so harmonisch zusammenleben wie die letzten beiden. wir sollten vllt. auf diesem wege eine namensfindungskommission einberufen, mir sind nach den letzten mäusen schon die namen ausgegangen :)

  • Antworten Caromite 13. Februar 2011 at 16:20

    @Nina und Lyra: Danke für eure guten Wünsche, bisher sieht alles prima und sehr harmonisch aus :)

    @Pablo: Fleißig, fleißig^^ Wenn ich mich recht erinnere, kamen die drei Namen meiner Mäuse bisher alle von mir bzw. von Eva… Du wärst also eigentlich mal dran mit der Benennung :-P

  • Antworten Ivi 13. Februar 2011 at 20:13

    Wirklich niedlich

  • Antworten Mutter Eva 14. Februar 2011 at 09:00

    Hedwig(mein Favorit) oder Frida oder Elli.

  • Antworten Caromite 14. Februar 2011 at 09:04

    @Eva: Sie heißt jetzt Wilma, wie du gestern am Telefon vorgeschlagen hast :)

  • Antworten josina 14. Februar 2011 at 16:57

    Die is ja knuffig:) wie soll sie denn heißen?

  • Antworten Antje 16. Februar 2011 at 14:32

    WILMA? Dann mal herzlichen Glückwunsch und ich hoffe es verläuft noch immer harmonisch? Wann lässt man denn so in der Regel beide zusammen? Da ich „nur“ Katzenbesitzerin bin, hab ich davon null Ahnung.. :)

    • Antworten Caromite 16. Februar 2011 at 15:05

      @Antje: Ich möchte die beiden morgen zusammen setzen. Hoffentlich mögen sie sich :)

    Schreibe eine Antwort