Rennmäuse

Ein Garten für Mäuse

Für meine Mäuse habe ich einen kleinen „Garten“ angelegt, damit sie ganz frisches Grünzeug knabbern können und ein bisschen Abwechslung haben. In einer flachen Schale habe ich Blattsalat, Hamstergras und Kresse ausgesät. Jetzt bekommen sie die Schale jeden Abend unter Aufsicht in ihr Aquarium. Sie mögen ihren Garten sichtlich gerne :)

Dadurch, dass die Schale die restliche Zeit über auf der Fensterbank steht, können sich die Pflanzen vom Mäuseangriff erholen. Außerdem haben meine Mäuse so nicht die Gelegenheit, alles zu durchwühlen :)

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

8 Comments

  • Antworten Sari 4. Mai 2010 at 08:25

    Ich pflanz ab und an auch sowas für Emma und Neo an, aber die fressen das immer so schnell ab, einmal weggeschaut und schwupp ist da nichts mehr *löl*

  • Antworten Antje 4. Mai 2010 at 09:35

    Hallo Caro,

    leider kann ich das Video nicht ansehen.. Das Video sei privat.. :] mhh aber ansonsten finde ich die Idee total süß.. Morli – also meine Stubentiger-Lady bzw Zicke bekommt ja auch Katzengras, welches ich nur für einige Zeit für sie bereitstelle.. ansonsten wäre die Pflanze samt Wurzeln bereits vertilgt.. :] Und die Pflanze soll ja noch eine kleine Chance bekommen, sich zu erholen.. :]

    Liebe Grüße

  • Antworten Caromite 4. Mai 2010 at 09:36

    @Antje: Ups, da ist wohl etwas schiefgelaufen… Jetzt solltest du das Video sehen können :)

  • Antworten alexa 4. Mai 2010 at 09:42

    Super Idee. Sobald ich was von deinen Mäusen sehe, bekomme ich Sehnsucht. Leider kann ich keine mehr halten. LG

  • Antworten Laura 4. Mai 2010 at 13:05

    Süße Idee, hatte ich für unsere Meerwutzen auch mal überlegt, es dann aber irgendwie wieder vergessen. Vielleicht probier ichs aber auch mal, ich glaube nur das es da so sein wird das plötzlich nix mehr da ist, auch wenns unter aufsicht reingestellt wird^^.

  • Antworten Anna 4. Mai 2010 at 13:52

    oh tolle idee. da freuen sich die mäuse bestimmt :)

  • Antworten Fabi 4. Mai 2010 at 19:10

    Oh sind die süüüüüß :D! Ich will auch. Meine Wellis haben auch so einen Garten, da sind sie tagsüber oft, über Nacht haben dann die Pflanzen und die Wellis ihre Ruhe ;)!

  • Antworten Josina 8. Mai 2010 at 12:05

    Ich freu mich schon dich mal wieder besuchen zu kommen süß wie sie ihren garten pflegen

  • Schreibe eine Antwort