Malen & Zeichnen

Aquarellbild: Tardis im Weltraum

Woran erkennt man einen Dr Who Fan? Vielleicht an der Dalek Bettwäsche? Oder an der seltsamen Police Box hinterm Haus?

Für meine Schwester habe ich zu ihrem Geburtstag ein Bild von der Tardis gemalt. Die  blaue Box aus der BBC Kultserie schwirrt darauf mitten im Weltall herum.

Die Idee kam mir gerade rechtzeitig vor dem Geburtstag am vergangenen Sonntag. In der letzten Woche habe ich den kleinen Online Kurs Modern Watercolor Techniques* von Ana Victora Calderón auf Skillshare belegt. Ich liebe meine Aquarellfarben, habe aber noch viel zu lernen! Da kommen mir solche überschaubaren Kurse, in denen ich neues ausprobiere oder meine Technik verfeinere immer recht. Die Abschlussaufgabe war, ein Weltraum-Bild zu malen. Was liegt da näher, als die Tardis durch das Bild fliegen zu lassen?

Tardis im Weltraum 3

Für den Hintergrund habe ich eine Mischung verschiedener Techniken genutzt. Ich habe einzelne Bereiche sehr nass gemalt und die Farben dabei teilweise schön ineinander verlaufen lassen. Diese durften dann trocken, so dass auch harte Kanten entstanden sind zu angrenzenden Bereichen. Für die richtige Weltraum-Optik habe ich am Ende dann mit weißer Tusche noch kleine Sterne auf den Hintergrund gespritzt und gemalt.

Erstaunliche Fakten:

  1. Ich habe für das Bild nur drei verschiedene Aquarellfarben verwendet:Schmincke Horadam in Coelinblau, Paynesgrau bläulich und Rubinrot. Plus etwas weiße Tusche.
  2. Tatsächlich ist dieses Bild das größte, was ich bisher mit Aquarell gemalt habe(24 x 32 cm). Auf dem Bild oben seht ihr leider nur fast das komplette Bild – mein Scanner schafft leider maximal Din A4. Meistens werkel ich auf dem 8,9 x 6,4 cm großen KAKAO- Format.

Benutzt habe ich Canson Montval Aquarellpapier, derzeit mein liebstes!

Tardis im Weltraum 2

Das Malen auf dem (für mich) großen Format hat mir wirklich Spaß gemacht. Es dauert zwar etwas länger, aber am Ende bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich hoffe, meiner lieben Schwester gefällt das Bild. Und ich überlege schon, was ich für unsere 4-Wände malen könnte…

*Hinweis: Dies ist ein Referral-Link. Wenn du dich über diesen Link bei Skillshare anmeldest, bekomme ich einen Gratismonat. Für dich gibt es ebenfalls ein spezielles Angebot (zur Zeit 3 Monate für 0,99 $).

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

1 Comment

  • Antworten Ingrid, die Bastelmaus 18. März 2016 at 09:45

    Ist das schön, liebe Caro.
    Ich wünschte, ich könnte auch so gut zeichnen, gelingt mir aber nicht, obwohl es für die Herstellung meiner Bastelkarten von großem Vorteil wäre…..
    Nun ja, man kann nicht alles können, also bin und muss ich mit dem zufrieden sein, was mir gelingt …oder auch nicht….
    Wie schön, mal wieder von Dir zu lesen!
    Liebe Grüße Euch beiden
    INGRID

  • Schreibe eine Antwort