Basteln, Malen & Zeichnen

Von Eulen und Katzen – swap-bot Rückblick

Im Januar habe ich Swap-bot für mich wiederentdeckt. Swap-bot ist eine englischsprachige Internetseite, auf der Swaps zu verschiedenen Themen organisiert werden. In einem Swap (englischer Begriff für „Tausch“) werden jedem Teilnehmer ein oder mehrere andere Mitglieder zugelost, denen man dann etwas zum vorgegebenen Thema schickt.

Ich nehme meistens an Swaps teil, bei denen es darum geht etwas zu malen oder zu basteln. Mir macht es Spaß, etwas zu einem vorgegebenen Thema zu erstellen und ich hoffe, damit jemandem eine Freude zu machen. Außerdem macht auch mich selbst schöne Post im Briefkasten glücklich :)

Nachdem ich lange nicht mehr aktiv bei Swap-bot war, habe ich dieses Jahr schon an zwei Swaps teilgenommen.

Zine zum Thema Haustiere

Ich bin ein Fan von Mini-Zines (kleinen Heftchen, die aus einem DinA4 Blatt gebastelt werden). In dem Swap „amaZINE – pets“ war die Aufgabe, ein solches Zine zum Thema „Haustiere“ zu erstellen. Klar, dass es sich bei mir um unseren Kater Hermann dreht, oder?

In der Zine habe ich die Geschichte unseres Katers aufgeschrieben. Ich habe außerdem ein paar Fun Facts zu Hermann zusammengestellt, sein Lieblingsessen (Hmm… – Schnaken!) gemalt und seinen Alltag beschrieben.

Die Zine ist überwiegend mit Aquarell gemalt, die Überschriften habe ich gestempelt.

Eine Doppelseite in der Zine

Ich finde die Länge mit 8 Seiten perfekt, um diese zu einem Thema zu gestalten. Darum halte ich die Augen nach weiteren interessanten Mini-Zines Swaps offen!

ATC (Kakao-Karte) zum Thema Eulen

Mein zweiter Swap dieses Jahr war der „ATC Watercolor – Owl“ Tausch. Mein Lieblingsmedium ist Aquarell und ich hatte nach vielen gemalten Seiten in meinem Skizzenbuch mal wieder Lust, eine ATC (oder im deutschen auch Kakao-Karte) anzufertigen.

Meine Karte für den „Watervolor ATC- Owl“ Swap

Mir haben beide Swaps viel Spaß gemacht und ich bin gespannt, was ich demnächst in meinem Briefkasten finden werde.

Vorheriger Beitrag

No Comments

Schreibe eine Antwort